Naturwissenschaftlicher Verein Darmstadt e.V.


Veranstaltungen 2017 (jeweils dienstags, 18:00 Uhr im Hessischen Landesmuseum, Friedensplatz):


24.01.2017 Jahreshauptversammlung des Naturwissenschaftlichen Vereins Darmstadt e.V.

21.02.2017 Dr. Klaus-Dieter Jung
Auf den Causses, um die Vulkane und im Granit – Vielfalt der Cevennen-Botanik.

21.03.2017 Dr. Peter Malzacher
Datenanalyse im Wunderland – Vom ALICE-Detektor am CERN zum Verständnis der Kernmaterie.

25.04.2017 Dr. Michael Wuttke
Apokalypse aus dem All – Vom miozänen Nördlinger Ries zu Bennu im 22. Jahrhundert.

26.09.2017 Dr. Björn Eberleh
Keine Zukunft ohne Batterien – Visionen aus dem Darmstädter Labor eines Herstellers für „High Performance Battery Systems“.

24.10.2017 Dr. Thomas Krassmann
Goldbergbau in Deutschland – Geschichte und Zukunftspotenziale.

21.11.2017 Michael Siebert
Feuer und Wasser – Naturgewalten in Homers Ilias und ihre realgeschichtliche Verortung.

Die Vorträge sind öffentlich. Eintritt frei. Programm-Flyer 2017 herunterladen (pdf 170 kB)


Exkursionen 2017:

19.05. - 30.05.2017 Cevennen
Exkursion in die französischen Departements Ardèche, Haute Loire und Lozère. Auf der Hinfahrt: Besichtigung des CERN (Genf). Auf der Rückfahrt: experimentelle Archäologie von Guédelon (Burgund).

22.06. - 25.06.2017 Schwäbische Alb
Wiederanbau der Alb-Linsen, Kalklandschaften des Biosphärengebiets. Mit Besichtigung des Liebherr-Werks in Ehingen und des frühmittelalterlichen Klosterbaus im „Campus Galli“ bei Meßkirch

04.08. - 06.08.2017 Doppelter Impakt
In die Asteroiden-Einschlagskrater der schwäbischen Alb – Nördlinger Ries und Steinheimer Becken.

10.09.2017
Der „Kleine Odenwald“
Tagesexkursion über den Katzenbuckel zum Fundort des Homo heidelbergensis bei Mauer (Nähe Heidelberg)

Die Einladung zu den einzelnen Exkursionen erfolgen gesondert. Bitte erst nach Erhalt der Einladung anmelden. Nur für Mitglieder. (Mitglied werden ist ganz einfach: Antrag ausfüllen, abschicken und los geht's.)
Berichte (eine kleine Auswahl):

Gesellschaft für Schwerionenforschung GSI 12.05.2012
Exkursion in den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge 2012
Korsika-Exkursion 2009
Kontakt:

Klaus-Dieter Schmidt
Gervinusstr. 55
64287 Darmstadt
Tel.: 06151-1591840
Fax.: 06151-1591842
E-Mail: Klaus-Dieter Schmidt


Mitgliedsbeiträge:

Einzelmitgliedschaft: 20 EUR
Familienmitgliedschaft: 25 EUR
Studenten und in Ausbildung Befindliche: 7,50 EUR
Mitglied werden: Einfach den Antrag ausfüllen.


Links und Freunde:

Archiv des Naturwissenschaftlichen Vereins
Hessisches Landesmuseum Darmstadt (seit 13.09.2014 wieder geöffnet)
Freunde des Hessischen Landesmuseums Darmstadt
UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel
Kaupania (Vivarium)
Liste Naturwissenschaftlicher Vereine in Deutschland (Stand 2007)
Historischer Verein für Hessen
Archäologische Gesellschaft in Hessen
Altertumsfreunde in Darmstadt
Goethe-Gesellschaft-Darmstadt e.V.
Arbeitsgemeinschaft Astronomie und Weltraumtechnik Darmstadt
Volkssternwarte Darmstadt
Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (Heidelberg)
NABU Darmstadt
Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG)
Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie
21.12.2016 Ralf Herber